בנימין נתניהו / בן גביר

בנימין נתניהו / בן גביר

Jerusalem shooting: Israel proposes looser gun laws after attacks

שר הימין איתמר בן-גביר רוצה להשתמש בעונש מוות.

על ממשלת ישראל ללמוד להכיר בזכויות אדם ובכבוד האדם הבלתי ניתן לחלוקה.

Werbung

Schadstoffe, die man in der Luft nicht erwartet, welche aber die menschliche Gesundheit gefährden können — Heidis Mist

Klicken Sie auf das Bild für höhere Auflösung! Abb. 1. Konzentration von anderen Stoffen als landwirtschaftlichen Pestiziden (links) in Passivsammlern (nur PUF) mit unterschiedlicher Landnutzung in einem Radius von 1000 m um den Sammler (Mitte) und kumulierte Werte für die Gefährdung des Menschen gemäss verschiedenen Datenbanken (rechts). Die Standorte 2 und 4 befanden sich in […]

Schadstoffe, die man in der Luft nicht erwartet, welche aber die menschliche Gesundheit gefährden können — Heidis Mist

Why Gas Stoves Matter to the Climate – and the Gas Industry — DeSmog

By Daniel Cohan, Rice University Gas stoves are a leading source of hazardous indoor air pollution, but they emit only a tiny share of the greenhouse gases that warm the climate. Why, then, have they assumed such a heated role in climate politics? This debate reignited on Jan. 9, 2023, when Richard Trumka Jr., a…

Why Gas Stoves Matter to the Climate – and the Gas Industry — DeSmog

Labour Accepted £12,000 From Major Polluter Drax — DeSmog

A large donation to the Labour Party from wood-burning giant Drax has raised concerns among campaigners over the sway of big carbon emitters over Parliament. The payment from the former coal-fired power station was registered on September 12 last year, and published in December in the Electoral Commission register of political donations.Labour has declined to…

Labour Accepted £12,000 From Major Polluter Drax — DeSmog

Владимир Михайлович Гуняев

Дмитрий Анатольевич Медведев / Владимир Владимирович Путин / Дмитрий Валерьевич Уткин / Владимир Михайлович Гуняев

Ukraine hit by Russian missiles day after West’s offer of tanks

Уроки для Кремля, который ничему не научился на историческом опыте геноцида собственного населения при Иосифе Виссарионовиче Сталине. Сталинский геноцид в Украине: «Правда, которую десятилетиями пытались скрыть» Геноцид и террор в Украине продолжаются.

Кремлевские неоимперские агрессивные войны — это преступление.

UNHCR


 „Jedes Mal, wenn mich jemand fragte, woher ich komme, war es wie ein Spiegel, der mir sagte, dass ich anders bin.“

Mit nur 7 Jahren war Lida Naeim-Jäggi gezwungen, mit ihrer Mutter und ihren Schwestern nach der sowjetischen Invasion 1979 aus Afghanistan zu fliehen. Die Erfahrung des Exils, der Entwurzelung und des Zusammenlebens im Spannungsfeld zwischen ihrem Herkunftsort und der Gesellschaft ihres Gastlandes hat sie auf ihrem gesamten Lebensweg begleitet. Heute schliesst Lida ihre Doktorarbeit zu einem Thema ab, mit dem sie sich allzu gut auskennt: die Erfahrung des Exils und die Frage, wie das Zusammenleben zwischen Flüchtlingen und Aufnahmegemeinschaften auf der gegenseitigen Anerkennung der Unterschiede beruhen sollte. Zum kompletten InterviewExtreme Gewalt in der Demokratischen Republik Kongo

Die Lage in der Provinz Ituru in der DRK hat sich zunehmend verschlechtert, und die Bevölkerung ist täglich extremer Gewalt ausgesetzt. Mehr als 1,5 Millionen Menschen wurden in den letzten fünf Jahren gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Mehr darüber erfahrenBlockchain for Refugees

Letzte Woche hat unser Innovationsteam offiziell sein Projekt #StakeToDonate gestartet. Ein innovativer Weg, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um das Anliegen der Flüchtlinge zu unterstützen. Mehr dazuVielen Dank für Ihr Interesse.

Mit herzlichen Grüssen,  Kontaktieren Sie uns Diese E-Mail wurde gesendet von: Switzerland for UNHCR
 Rue de Montbrillant 96, 1202 Genf

Wenn Sie keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link „Abstellen“.In Ihrem Webbrowser öffnen | Abstellen 

Datenschutzerklärung

Pflegepersonal braucht dringend Unterstützung! — SP Schweiz

Das klare Ja zur Pflegeinitiative im November 2021 hat gezeigt: Es braucht so schnell wie möglich Massnahmen, um die Arbeitsbedingungen sowie die Ausbildungssituation der Pflegefachpersonen zu verbessern. Der Handlungsbedarf bleibt akut: Immer mehr Pflegefachpersonal verlässt den Beruf frühzeitig, immer mehr Stellen sind vakant. Das gefährdet letztlich auch die Versorgung und die Qualität. Es ist darum…

Pflegepersonal braucht dringend Unterstützung! — SP Schweiz

Amnesty International unterzeichnet Forderung nach Handelskontrolle für Folterwerkzeuge — News

Mehr als 30 internationale Organisationen fordern gemeinsam ein Abkommen, das den Handel mit Folterinstrumenten, die zur Unterdrückung friedlicher Proteste und zur Misshandlung von Gefangenen eingesetzt werden, international kontrollieren soll.

Amnesty International unterzeichnet Forderung nach Handelskontrolle für Folterwerkzeuge — News

Zentralsekretär:in SP Frauen (60%) — SP Schweiz

Wir ergreifen Partei für eine soziale Schweiz und unseren Planeten – ergreifst Du Partei mit uns?Die SP Schweiz sucht per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung eine:nZENTRALSEKRETÄR:IN SP FRAUEN (60%)Die SP Frauen sind Teil der SP Schweiz und verstehen sich als progressive Bewegung des sozialdemokratischen Feminismus. Ihre Ziele sind die Emanzipation der Frauen und die…

Zentralsekretär:in SP Frauen (60%) — SP Schweiz